Ad-hoc, 15. Januar 2016: HCI Capital AG – Übernahme der Mehrheit an der König & Cie. Gruppe und Veränderung im Vorstand

Hamburg, 15. Januar 2016 – Die HCI Capital AG (ISIN DE000A161077) übernimmt durch Tochtergesellschaften die Mehrheit der Anteile an der König & Cie. Gruppe. Des Weiteren erwirbt der HCI Konzern in diesem Zusammenhang von den Veräußerern sämtliche Anteile an vier Schiffsgesellschaften. Die Transaktion steht unter anderem unter dem Vorbehalt der fusionskontrollrechtlichen Freigabe.

Des Weiteren hat der Aufsichtsrat Herrn Jens Mahnke, derzeit Geschäftsführer der König & Cie. Gruppe, mit Wirkung zum Vollzug der Übernahme in den Vorstand der HCI Capital AG berufen. Zusammen mit den weiteren Vorstandsmitgliedern, David Landgrebe und Ingo Kuhlmann, werden die drei Vorstände die HCI Capital AG zukünftig gemeinsam führen.

Zurück