HCI Capital AG verkauft Anteile an der Aragon AG

HCI Capital AG verkauft Anteile an der Aragon AG

HCI Capital AG / Verkauf Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------- Die HCI Capital AG – ISIN DE000A0D9Y97 –, das im SDAX notierte bankenunabhängige Emissionshaus für geschlossene Fonds und strukturierte Produkte, hat ihre Beteiligung von 25 % und einer Aktie an der Aragon AG an die ABL Unternehmensgruppe GmbH verkauft. Der am 19. Juni 2008 zunächst aufschiebend bedingt geschlossene Vertrag wurde heute wirksam. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die HCI Capital AG hatte die Beteiligung an der Aragon AG im Dezember 2006 zu einem Preis von 19,00 EUR pro Aktie erworben. Kontakt: HCI Capital AG Dr. Olaf Streuer Leiter Investor Relations Tel: +49 40 88 88 1 125 olaf.streuer@hci-capital.de 09.09.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP --------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: HCI Capital AG Bleichenbrücke 10 20354 Hamburg Deutschland Telefon: +49 (0)40 88881-0 Fax: +49 (0)40 88881-199 E-Mail: hci@hci.de Internet: www.hci.de ISIN: DE000A0D9Y97 WKN: A0D9Y9 Indizes: SDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Hannover, Stuttgart, München, Düsseldorf Ende der Mitteilung DGAP News-Service ---------------------------------------------------------------------------

Zurück