Assetando verkauft für WestFonds Büroimmobilie in Potsdam

  • Potsdamer Büroimmobilie mit rd. 9.000 m² Nutzfläche von Fonds der WestFonds Immobilien-Anlagegesellschaft mbH verkauft
  • Transaktionsmanagement durch Assetando Real Estate GmbH im Auftrag der Fondsgesellschaft

 

Hamburg, 11.10.2017 – Die Assetando Real Estate GmbH hat im Auftrag der WestFonds Immobilien-Anlagegesellschaft mbH eine Potsdamer Fondsimmobilie zu einem für die Gesellschafter attraktiven Kaufpreis veräußert. Das 5-geschossige Bürogebäude liegt in der Edisonallee 5-9 in Potsdam und wurde 1996 errichtet. Langfristige Mieterin ist die SNT Potsdam GmbH & Co. KG.

Seit dem 15.10.2016 managt die mit der Ernst Russ Gruppe verbundene Assetando Real Estate GmbH unter anderem die Immobilien- und Fondsmanagementaktivitäten der WestFonds Immobilien-Anlagegesellschaft mbH. Auf Basis ihres ausgedehnten Branchennetzwerkes und ihrer langjährigen Managementerfahrung konnte die Assetando unter Federführung des Leiters der Niederlassung Düsseldorf, Andreas Ludwig, eine weitere Transaktion mit dem Verkauf der Potsdamer Immobilie umsetzen. Der Kaufpreis liegt im unteren zweistelligen Millionenbereich. Assetando hat die Immobilie an einen privaten Investor veräußert. Zu weiteren Details der Kaufvertragskonditionen haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Die Immobilie befindet sich in zentraler und verkehrsgünstiger Lage, nahe der Potsdamer Innenstadt. Das Gebäude wurde 1996 errichtet, verfügt über eine Gesamtfläche von rund 9.000 m² inklusive verschiedener Büro- und Konferenzräume sowie einem Gastronomiebereich. Das Bürogebäude ist langfristig an die SNT Potsdam GmbH & Co. KG vermietet.

Die Assetando Real Estate GmbH fungiert als zentrale Immobilieneinheit der Ernst Russ AG. Sie hat u. a. die Immobilienaktivitäten der HCI Capital AG, der König & Cie. Gruppe, der WestFonds Immobilien-Anlagegesellschaft mbH sowie der Assetando Capital GmbH übernommen. Geschäftsführender Gesellschafter des Unternehmens ist Matthias Voss. Der aktuelle Immobilienverkauf unterstreicht erneut die Asset-Management-Kompetenz der Assetando.

 

 

Zurück