Ernst Russ übernimmt zwei von ABN AMRO finanzierte Schiffe

  • Zwei Schiffe in den Besitz von Gesellschaften der Ernst Russ Gruppe übergegangen
  • Weiterer Ausbau der Flotte aktiv gemanagter Schiffe

 

Hamburg, 05. Oktober 2017: Im Zuge einer weiteren Transaktion hat die Ernst Russ Gruppe zwei Containerschiffe mit 2.450 und 2.785 TEU bei einem durchschnittlichen Alter von knapp 12 Jahren übernommen. Die Finanzierung wurde von ABN AMRO - Global Transportation & Logistics bereitgestellt. Über den Kaufpreis wurde zwischen den Beteiligten Stillschweigen vereinbart.

Die Transaktion wurde durch die Ernst Russ Maritime Management GmbH & Co.KG als maritimer Assetmanager der Ernst Russ Gruppe strukturiert und durchgeführt. Das technische Management der Schiffe wurde an eine Adresse innerhalb des norddeutschen maritimen Clusters vergeben. Die Befrachtung der Schiffe erfolgt durch einen erfahrenen Kooperationspartner.

Nach der erfolgreichen Akquisition eines größeren Schiffsportfolios im Jahr 2016 erweitert die Ernst Russ Gruppe damit die Flotte der aktiv gemanagten Schiffe und richtet sich weiter als Partner für professionelle und institutionelle Anleger entlang der gesamten maritimen Wertschöpfungskette aus.

 

Zurück